Neubau EFH und Arztpraxis Dr. Vuilleumier, Steckborn (TG)

  • Bauherr: Daniel + Marianne Vuilleumier
  • Architekt: Marcel Ferrier, St.Gallen
  • Kosten: 1,6 Mio.
  • Baujahr: 1998
  • Bauzeit: 10 Monate
  • Kubatur: 1'880m3
  • Fläche NGF: 400m2 (inkl. Parxis)
  • Postkarte EFH Steckborn
  • Objektblatt Neubau Arzthaus

Neubau EFH + Arztpraxis, Steckborn

Die städtebauliche Situation des Gebäudes bot eine Flachdachkonstruktion an, gegliedert in zwei Baukörpern, mit den Funktionen Praxis + Wohnteil, die gegen aussen ersichtlich sind. Im Erdgeschoss ist die Praxis, in den beiden Obergeschossen mit Terrasse die privaten Räumlichkeiten. Gegen Süden wurde die Fassade verglast und durch Alu-Schiebeläden als Sonnen- und Sichtschutz ergänzt.



Gegen Westen öffnet sich der Körper ganz, um die Aussicht auf Steckborn und den See zu nutzen. Die Nordfassade mit den raumhohen, verschobenen Glasflächen widerspiegeln den Grundriss des Hauses wieder. Feinkörniger Mineralputz auf Aussendämmung, die bündig gesetzten Gläser, Aluminium und Beton wirken karg und weit zugleich, der aufgesetzte, ausragende Hauptkörper leicht und abgesetzt.

Schertenleib Baumanagement, St.Gallen, E-Mail, 071 222 35 35