Neubau Feuerwehr Betriebsgebäude - Wil

  • Bauherr: Sicherheitsverbund Region Wil
  • Architekt: Manetsch Meyer Architekten AG
  • Kosten: 23.1 Mio.
  • Baujahr: Realisation 2015 - 2017
  • Kubatur: 27'250m3
  • Geschossfläche: 6'122m2
  • Dach: Blechfalzdach + PV-Anlage
  • Konstruktion: Stahlbau
  • Objektblatt Feuerwehr Wil
  • Bericht Tagblatt, 01.11.2014
  • Zeitungsbericht Spatenstich, 11.08.2015
  • Einladung 02.09.2017, Tag der ofenen Tür

Neubau Feuerwehr Wil

Dreigeschossiger, 95 Meter langer, schlanker Baukörper aus Stahl in Skelettbauweise und einer klar strukturierten Tragstruktur. Blech-falzdach mit einer 800m2 grossen PV-Anlage.

Einstellhalle für 19 Feuerwehrfahrzeuge mit einer elektrischen Toranlage auf die ganze Fassadenlänge. Im EG des weiteren Einsatzzentrale, Waschbox, Atemschutz-rehabilitation, Garderoben. In den Obergeschossen Verwaltungsräume, Büros, Schulungsräume, Cafeteria, Lager. Im UG Archive, Einstellhalle, Haustechnik.

Schertenleib Baumanagement, St.Gallen, E-Mail, 071 222 35 35