Renovation Webergasse 16 - St.Gallen

  • Bauherr: Förderraum St.Gallen
  • Architekt: Schertenleib Baumanagement
  • Kosten: 0,6 Mio.
  • Baujahr: BJ. 1888, Renovation 2016
  • Bauzeit: 4 Monate
  • Massnahmen: Fassadenrenovation
  • Innen: Einbau neue Küchen und Bäder

Renovation Webergasse 16 - St.Gallen

Die Liegenschaft Webergasse 16 liegt inner-halb der Kernzone der Altstadt St.Gallen und untersteht dem Denkmalschutz - wobei das Haus von 1888 seine besten Jahre hinter sich hat, mit einer ursprünglich im Detail fein ausgearbeiteten Fassade - leider ist davon prakitsch nichts mehr übrig.



Die Fassade soll sanft renoviert und die Fenster erneuert werden. Natursteinarbeiten werden wieder aufgefrischt und von der überstrichenen Farbe befreit, im inneren bekommen die Wohnungen neue Küchen und Bäder.

Schertenleib Baumanagement, St.Gallen, E-Mail, 071 222 35 35