Raiffeisenbank Herisau

  • Bauherr: Raiffeisenbank AR
  • Architekt: Plan b Architekten
  • Kosten: keine Angabe
  • Baujahr: Projektierung 2019
  • Umbau: Realisation 2020

Umbau Reiffeisenbank Herisau

Das historische "Haus zur Rose" direkt am Hauptplatz gegenüber der evangelischen Kirche in Herisau hat nebst der zentralen Lage am Platz eine spannend regelmässig mit Fenstern durchsetzte Fassade.

Das altehrwürdige Haus soll aufwendig umgebaut und dem neuen Betriebskonzept der Raiffeisen Appenzeller Hinterland im inneren angepasst werden. Kein Bankschalter, sondern der Kunde, der neu Gast heisst, soll sich im Erdgeschoss wie in einer "Gaststube" sofort wohl und empfangen fühlen.



Ein spannendes, zukunftsträchtiges Betriebs-konzept einer lokalen Bank, ein Umbau der die Philosophie und das Betriebskonzept neuartig aufnehmen soll - und ein historisches Gebäude unter Denkmalschutz - eine spannende Bauaufgabe!

Schertenleib Baumanagement, St.Gallen, E-Mail, 071 222 35 35